Schlammtrocknungstechnik

Zahlen und Fakten

Gründungsjahr: 1992
Gesellschaftsform: Aktiengesellschaft
Aktienkapital: 4'250'000 Euro
Mitarbeiter: 70
Markennamen: WATROMAT®
Hauptsitz: Watropur AG, Interlaken, Schweiz
   
Tochtergesellschaften: W12 WATROPUR GmbH, Düren, Deutschland
  W13 WATROPUR BV, Leusden, Holland
  W15 WATROPUR S.A.S., Bogota, Kolumbien
  W16 WATROPUR Ltd., Şişli Istanbul, Türkei
  W17 WATROPUR Ltd., Kowloon, Hong Kong
  W19 WATROPUR Srl, Parma, Italien
  W24 WATROPUR GmbH, Graz, Österreich

WATROPUR entwickelt, baut und wartet Schneckenpressen und Schlammtrockner für industrielle und kommunale Abwasserbehandlungsanlagen. Die Anlagen werden unter dem Markennamen WATROMAT vertrieben. Die standardisierte Anlagenpalette eignet sich für die Entwässerung Trocknung von Filterkuchen-Schlamm und Klärschlamm. WATROPUR AG verfügt über drei Produktionswerke mit total 33500 m2 Produktionsfläche, 10 Tochtergesellschaften, sowie weltweit ca. 50 Vertriebspartner. Die Aktivitäten von WATROPUR konzentrieren sich auf folgende Geschäftsbereiche:

  • Press-Trockner
  • Bunker
  • Schneckenpresse
  • Band-, Mulden- und Behältertrockner
  • Absackanlagen und Silo

In jedem Geschäftsbereich gehört WATROPUR zu den Weltmarktführern.